Wir sind am 3. Februar wieder gesund und ohne nenneswerte Defekte aus Norwegen wieder zu Hause eingetroffen. Jetzt heißt es 50GB! Filme der Helmkamera und Fotos zu sortieren. Im Moment entsteht ein ausführlicher Bericht über diese Reise, der auch noch veröffentlicht wird.

Während dieser Reise habe ich viele Gleichgesinnte getroffen mit denen bereits neue Ideen für weitere Reisen entstehen.

Es ist soweit … Alle Vorbereitungen sind getroffen. Das Gespann ist fertig, der Blog steht zur Verfügung, es kann los gehen. Ab jetzt kann hier jeder, hoffentlich täglich, lesen, wie die Fahrt verläuft, welche Erfahrungen wir mit Material und Wetter machen. Oder einfach welche “Abenteuer” wir bestehen.

Am 22. Januar beginnt die Anreise.

Schon sind die ersten Worte über die Vorbereitungen zu lesen.

Geplant ist das tägliche Einstellen vonTexten und Bildern, sofern wir Internet zur Verfügung haben.

Viel Spaß bei der Verfolgung unserer Reise.

Willkommen zu meinem Blog, in dem ich demnächst meine (Winter)Ausflüge mit meinen Motorrädern dokumentieren werde.